Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Wichtige oder vertrauliche Informationen sollten Sie bei einer Kommunikation über Internet daher verschlüsseln oder uns per Post zukommen lassen.
Der Besuch unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich. Personenbezogene Daten sind zum Beispiel Name, Anschrift, E-Mailadresse oder Telefonnummer. Soweit wir auf unserer Webseite personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen erfolgt dies ausschließlich unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der nationalen Datenschutzgesetze, sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und nur zur Erfüllung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Im Einzelnen gilt:

 

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Webseite ist:

Logopädische Praxis Uwe Andresen und Nataly Dauer
Bahnhofsstraße 45
66538 Neunkirchen

Telefon: 06821-22509
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: https://www.logopaedie-neunkirchen-saar.de/index.php

 

2. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel über E-Mail) werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage erhoben, verarbeitet und genutzt. Hierzu sind wir gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO berechtigt.

 

3. Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Hosting

Diese Webseite wird auf den Servern der Fa. Pixel X, Kuhstr. 26-27, 38100 Braunschweig gehostet. Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieser Webseite einsetzen. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Hostingdienstleistungen ist die Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen und sicheren Betrieb unserer Webseite gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter, Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von sämtlichen Nutzern dieser Webseite.

b) Beim Besuch der Webseite

Beim Aufrufen unserer Webseite: https://www.logopaedie-neunkirchen-saar.de/ werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie nachfolgend.

 

4. Weitergabe von Daten, Rechtsgrundlage

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Ab­wicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

5. Zugriffsdaten/ Server-Log-Files

Bei jedem Besuch unserer Webseite werden Daten über den Zugriff auf das Angebot erhoben und in so genannte Server-Log-Files protokolliert. Diese übermittelt Ihr Browser automatisch an uns. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Diese Daten sind anonymisiert und werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt, so dass sie keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Diese Daten erheben wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Analyse und der Optimierung unserer Webseite gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

6. Cookies

Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlich und sicher zu machen. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem von Ihnen gewählten Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Die von uns verwendeten Cookies werden nach Schließen Ihres Browsers automatisch wieder gelöscht (Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (persistent Cookies). Sie ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Sie können unsere Webseite auch ohne Cookies besuchen. Durch die entsprechende Browsereinstellung auf Ihrem Gerät kann das Setzen von Cookies verhindert werden. Sie können dabei entscheiden, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei Nichtannahme der Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

 

7. Social Plugins

Um viele Menschen zu erreichen, verfügen wir über Accounts in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+. Zum Schutz Ihrer Daten binden wir aber keine Social Plugins direkt in unsere Webseite ein. Wir verweisen vielmehr auf unserer Webseite ausschließlich mittels einer Verlinkung auf unsere Accounts. Sie werden daher nur auf unsere Accounts auf den Webseiten der einzelnen Netzwerke weitergeleitet. Beim Besuch unserer Webseite werden noch keine Daten von Ihnen an die Server dieser Netzwerke übermittelt. Erst, wenn Sie sich mittels Verlinkung auf den Seiten der Netzwerke befinden, werden Ihre Daten an deren Server weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen vor Nutzung die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Social Media Dienstes zu lesen. Weitere Informationen finden Sie hier:
Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/ Google+: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

7. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte (zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns senden) eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer). Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Die SSL Verschlüsselung hat den Vorteil, dass die Daten, die Sie an uns übermitteln, bei aktivierter Verschlüsselung nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

8. Einbindung von Diensten Dritter

Zur Erweiterung unseres Serviceangebots für Sie haben wir auf unserer Webseite auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Inhalte Dritter eingebunden. Zwecks Darstellung von Karten sowie der Erstellung von Routen wird Google Maps verwendet. Daneben sind auf dieser Webseite Google Web Fonts implementiert. Mittels dieser wird die Darstellung von Schriften ermöglicht. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Beide Angebote werden von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. betrieben. Die Nutzungsbedingungen sind den Seiten des Anbieters zu entnehmen. Die Nutzung dieser Dienste setzt voraus, dass Ihre IP-Adresse an die jeweiligen Dienstanbieter übermittelt wird. Wir haben aber keinen Einfluss darauf, ob die Anbieter dieser Dienste Ihre IP-Adresse auch für andere Zwecke nutzen. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

9. Interner Login Bereich

Wir stellen unseren Mitarbeitern einen internen Login-Bereich zur Verfügung, der nur von diesen genutzt werden kann. Über den Bereich des „Mitarbeiter-Login“ erhalten berechtigte Mitarbeiter externen Zugriff zu ausgewählten Programmen. Es werden hierbei keine zusätzlichen personenbezogenen Daten erhoben, die über den Umfang der internen Nutzung dieser Programme hinausgehen.

 

10. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder ggfs. Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit- gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns für die Zukunft zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

 

11. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

12. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.logopaedie-neunkirchen-saar.de/index.php/datenschutz-top  von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.